07.03.2018 / U.Kreienbaum

Presseartikel zu den Bedrohungen im Jugendamt

Presseartikel
Presseartikel

Die komba Gewerkschaft Solingen zeigt sich mit den jüngst einer Bedrohung ausgesetzten Kolleginnen und Kollegen im Jugendamt solidarisch. Der Oberbürgermeister sicherte den Beschäftigten in einer

Personalversammlung im Jahr 2016 zu, dass jeder Fall von Übergriffen gegenüber der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Solingen zur Anzeige gebracht wird, es werde keinerlei Gewalt in der Stadtverwaltung und den Betrieben geduldet. Hier erwartet die komba Gewerkschaft Solingen, dass der Oberbürgermeister zu seinem Wort steht und sich schützend vor die Mitarbeiterschaft stellt, so wie er dies auch schon in anderen Fällen gemacht hat. 

Sollten die betroffenen Kolleginnen und Kollegen Unterstützung benötigen, können sie sich vertrauensvoll an uns wenden, so die Vorsitzende der komba Gewerkschaft Solingen Dagmar Eickenberg. 

Der jetzige Übergriff im Jugendamt der Stadt Solingen stellt leider keinen Einzelfall im kommunalen Dienst dar, so wurden beispielsweise am 12.12.2017 Kolleginnen und Kollegen des Ämterhauses in Remscheid massiv bedroht. (RPA und RGA berichteten)

Die komba Gewerkschaft Solingen fordert daher weitergehenden Ausbau der Sicherheitsmaßnahmen in den Gebäuden und eine konsequente Anwendung des Aachener Models. …

Die komba Gewerkschaft Solingen ist gerne bereit, mit der Dienststelle zusammen weitere Maßnahmen zu erarbeiten, welche in gefährdeten Bereichen zum Tragen kommen könnten. Weitergehend befürwortet die komba Gewerkschaft Solingen die Entscheidung der Dienststelle daß die schwangere Kollegin, zum Eigenschutz und zum Schutz des ungeborenen Kindes, zeitnah von dem Fall abgezogen wurde.  

 

 

Kontakt

Vorsitzende
Dagmar Eickenberg
Walter-Scheel-Platz 3
42651 Solingen               
Telefon: 0212 / 290 2744
Mail: info(at)komba-solingen.de

Kontakt Jugend

Vorsitzende 
komba Jugend Ortsverband Solingen
Frauke Gärtner
Goerdelerstraße 24-26
42651 Solingen

Mail: Frauke(at)kj-sg.de

Login

Mitglieder-Login
Anmelden
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Service